KONTAKTIEREN SIE UNS

  • E-Mail senden
  • Anrufen
  • Angebot anfordern
  • Unser Büro
  • Jobs bei espell

Telefonnummer:

+36 1 239 8043
+36 1 201 8575

Fax:

+36 1 270 0205

Skype:

icon_skype.png skype@espell.com

Viber:

icon_viber.png viber@espell.com

Welche Faktoren beeinflussen den Preis?

1. Workflow: Standard (Übersetzung inklusive Lektorat) oder geschäftskritisch (Übersetzung inklusive Lektorat, gefolgt von einer separaten Überprüfung der Endversion, z. B. einer aus einer übersetzten InDesign-Datei erstellten PDF-Datei oder gerenderter HTML-Seiten).

2. Sprachpaare

3. Optimierung des Volumens: espell gewährt Ihnen auf wiederholte Sätze („Segmente“) im selben Projekt einen Nachlass von 70 Prozent. Weitere Nachlässe können sich aus der Wiederverwendung vorhandener Übersetzungen oder dem Ausschließen nicht zu übersetzender Teile ergeben, die von der verrechneten Netto-Wortanzahl abgezogen werden.

4. Mengenrabatte: Wir gewähren Ihnen auf Ihren ersten Auftrag 10 Prozent Rabatt, der bei Abschluss eines Rahmenvertrags weiterhin zur Anwendung kommt. Bei hohem jährlichem Auftragsvolumen können weitere Nachlässe vereinbart werden.

5. Art des Inhalts: Unsere Preise sind von der Art des zu übersetzenden Textes abhängig – gewöhnlicher Text, unzusammenhängender Text (wie etwa Softwarestrings oder Sprachansagen) oder zu adaptierender Text (wie etwa Marketing- oder Werbematerialien). Kunden mit einem Rahmenvertrag erhalten von uns eine Preisübersicht mit genauen Definitionen der verschiedenen Arten von Inhalten und optional ein Service-Level-Agreement, in dem damit verbundene Servicelevels festgelegt sind.

6. Dateiformat: Unsere internen Language Engineers kommen mit allen Dateiformaten zurecht – von PDF- und DTP-Dateien (darunter Adobe InDesign, Illustrator und FrameMaker) über HTML-/XHTML-/XML-, Java-Properties- und Ressourcen-Dateien bis hin zu Multimedia- und audiovisuellen Inhalten.

7. Berechnungsbasis: Unsere Preise basieren in der Regel auf der Wortanzahl des Ausgangstextes, wie es international üblich ist. Wir können Ihnen aber auch basierend auf der Zeilen-, Seiten- oder Zeichenanzahl des übersetzten Textes ein Angebot machen (was hauptsächlich für Kunden aus Österreich, Deutschland, Ungarn und der Schweiz interessant ist). Auf Wunsch lassen wir Ihnen gerne eine PDF-Datei zukommen, in der die Vorteile der wortpreisbasierten Abrechnung beschrieben werden.

8. Mindestgebühr und Zuschläge: Alle Aufträge unterliegen einer Mindestgebühr. Für Eillieferungen wird ein Zuschlag verrechnet, und unter Umständen fallen auch zusätzliche Gebühren für DTP- oder technische Leistungen an. Wenn Sie häufig kleinere Übersetzungen benötigen, die innerhalb kurzer Zeit geliefert werden müssen, sprechen Sie uns bitte an, um nähere Informationen zu unseren Servicelevels und den garantierten Antwortzeiten zu erhalten. Wir sind uns sicher, dass wir Ihnen eine flexible und auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung anbieten können.